Zahlungsmöglichkeiten

Vorkasse:
Die klassische Methode. Sie überweisen im voraus auf unser Bankkonto. Alle erforderlichen Daten erhalten Sie separat per E-Mail in der Bestellbestätigung. Bei Auslandszahlungen senden wir Ihnen auch unsere IBAN (International Bank Account Number) + BIC (Bank Identifier Code).

Sofortüberweisung:
Sofortüberweisung ist eine TÜV geprüfte Art des Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe. Während des Bestellvorgangs überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf unser Konto. Halten Sie dazu Ihre Onlinebanking Zugangsdaten (PIN/TAN) bereit. Weitere Infos hier.

Nachnahme:
Bei Zahlung per Nachnahme wird die bestellte Ware sofort nach deren eintreffen wieder an Sie versendet (Nur innerhalb Deutschlands) 
zzgl. 6,00 € Nachnahmegebühr + 2,00 € DHL Übermittlungsentgelt).

Kreditkarte über Paypal:
PayPal ist der Online-Zahlungsservice mit dem Sie sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet. PayPal genießt großes Vertrauen bei Käufern und Verkäufern. Jeder fünfte Online-Käufer in Deutschland hat bereits ein PayPal-Konto.

Paypal:
Wenn Sie ein Paypal Konto besitzen können Sie Ihre Shop-Bestellungen auch gerne über dieses bezahlen.

Kreditkarte/Lastschrift/Rechnungskauf über Secupay:
Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig. Die Zahlungsart Kreditkartenzahlung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz (www.secupay.de) voraus. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Kreditkartenzahlung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der secupay AG, an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt. Die secupay AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an die secupay AG mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop. Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über die secupay AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten »secupay Lastschrift«, »secupay Kreditkarte« und »secupay Rechnungskauf« wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.